Garagentore

Garagentorantriebe: Komfort und Sicherheit für Ihr Zuhause!



Sie suchen ein neues Garagentor?
Der Bähr - Mobile Schlüsseldienst hilft Ihnen dabei.



Qualitätshersteller sind unser Partner im Bereich der sicheren Garagentore.

Die Qualität und der Service liegen weit über den genormten Standards. Deshalb haben wir uns für diese Produkte entschieden, da wir uns von der Zuverlässigkeit und dem Komfort überzeugen konnten.


Für Sie zur Information hier die wesentlichen Garagentorentypen im Überblick:


Schwingtor

Hierbei schwingt die Unterkante des Tores nach außen. Die Toroberkante bleibt auf einer Ebene und bewegt sich nur nach hinten. Diese Variante eignet sich auch für Tiefgaragen, der sogenannten „Parkbox“.

Sektionaltor (als Decken- oder Seitensektionaltor)

Mehrere Torblätter greifen in einander und sind auf einer Schiene mit Rollen gelagert. Beim Öffnen werden die Elemente zur Seite geschoben.

Kipptor

In großen Garagenanlagen kommt das Kipptor am häufigsten zum Einsatz. Es schwingt nicht aus und ist deshalb sehr platzsparend.

Rolltor

Wie bei einem Rollo, wird die Garage nach oben hin aufgewickelt. Wir empfehlen diesen Typ von garagentor nicht, da er schnell verschleißt und laute Geräusche verursacht.

Flügeltor/Drehflügeltor

Gibt es als ein- oder zweiflügliges Tor.